Kleines Handbuch

Die Post ist raus

Für die Heimat- und Brauchtumsvereine der Grafschaft Bentheim und des Emslandes gab es überraschende Post. Auch den überwiegend ehrenamtlich betriebenen Museen wurden Exemplare zugesendet: Unser „Kleines Handbuch“ zur Arbeit mit Kulturerbethemen. Weitere Exemplare gingen an die Autoren und andere am Thema Interessierte.

Entstanden ist es als Ersatz für den ausgefallenen Workshop. Corona erzwingt ein ständiges Umdenken. Projektgelder aus Bi mi to Huus, die eigentlich für einen Workshop mit allen teilnehmenden und interessierten Vereinen vergangenen Herbst gedacht waren, wurden umgewidmet.
Stattdessen gibt es nun dieses Heft zu Ideen und Impulsen zur Umsetzung von Kulturerbethemen in der eigenen Vereinsarbeit.

Wir freuen uns, mit dem Heft letztlich einen weitaus größeren Personenkreis erreichen zu können als mit einem kleinen Workshop für einen eingeschränkten Personenkreis. Da die Zahl der gedruckten Exemplare auf 500 beschränkt ist, gibt es das Heft an dieser Stelle auch einmal zum Download.