Bi mi to Huus im Radio

Die Ems-Vechte-Welle hat zum Projektabschluss ein Interview mit Projektmanagerin Birgit Baumann geführt. Das Gespräch beinhaltete neben einer Erläuterung dazu, wie das Projekt zustande kam auch eine Beschreibung der einzelnen durchgeführten Aufträge und dem, was davon bleiben wird. Die vielseitigkeit kam ebenso zur Sprache wie auch die Probleme, die aufgrund der Pandemiesituation auftraten und wie sie …

Bi mi to Huus im Radio Weiterlesen »

Titelblatt_Projektdokumentation

Projektdokumentation erschienen

Nach dem „Kleinen Handbuch“ erschien Anfang April 2021 auch die Projektdokumentation, die alle beendeten Aufträge der Vereine in Kurzform beschreibt und mit einer Reihe von Fotos dazu präsentiert. So erhalten die teilnehmenden Vereine neben dem QR-Code Schild auch einen weiteren bleibenden Beweis ihrer Arbeit innerhalb von Bi mi to Huus.

Projektende – Pressemitteilung

Emsländische Landschaft beendet Kulturerbeprojekt „Bi mi to Huus“ Neun Vereine auf den Spuren von Traditionen Ende April wird mit „Bi mi to Huus- Lebendige Traditionen an Ems und Vechte“ das aktuelle Kulturerbeprojekt der Emsländischen Landschaft abgeschlossen. Maßgebliche Förderung erfuhr das Vorhaben aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Projekts LandKULTUR im …

Projektende – Pressemitteilung Weiterlesen »

Schilder, wohin das Auge reicht

Kulturtouristen freuen sich bei Autofahrten oft über die kastanienbraunen Schilder, die auf besondere Orte links und rechts der Straßen hinweisen. Im Emsland trifft man auf diese Beschilderung beispielsweise entlang der Straße der Megalithkultur. Vermehrt sind jedoch auch kleinere Hinweise entlang von Fahrrad- und Wanderwegen an Heimathäusern zu entdecken, die einem interessante Zusatzinformationen liefern. Die Emsländische …

Schilder, wohin das Auge reicht Weiterlesen »

Bi mi to Huus auf YouTube

Die Filme, die innerhalb von Bi mi to Huus entstanden sind, liegen alle als Playlist im YouTube-Kanal der Emsländischen Landschaft. Da lohnt sich ein Blick auf jeden Fall. Ebenfallls als Playlist vorhanden sind die Kulturerbefilme aus dem vorangegangenen Projekt Grenzkultur/Grenscultuur. Der neuste Kurzfilm, der bei Bi mi to Huus eingestellt wurde, zeigt den Abschlussfilm aus …

Bi mi to Huus auf YouTube Weiterlesen »

Symposium_Header

Symposium „Immaterielles Kulturerbe im Kulturtourismus“

Die Ostfriesische Landschaft lädt für den 2. Juni ein zum Symposium „Immaterielles Kulturerbe im Kulturtourismus“. Die Veranstaltung folgt einem Hybridkonzept, nicht alle Vortragenden oder Grußwortsprecher werden vor Ort in Aurich sein. Auch wenn Bi mi to Huus dann bereits vorbei sein wird, nimmt die Projektmanagerin noch die Gelegenheit wahr, einem interessierten Publikum das Konzept, die …

Symposium „Immaterielles Kulturerbe im Kulturtourismus“ Weiterlesen »

Neue Einträge in der nationalen Liste des Immateriellen Kulturerbes

18 Neueinträge stehen nun im bundesweiten Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes. Die deutsche UNESCO-Kommission hat sie nach eingehende Beratung aufgenommen. Einen ganz besonderen Stellenwert nimmt sicherlich die Aufnahme der deutschen Gebärdensprache in der Liste ein. Weiter neue Einträge sind das „Kaspertheater als Spielprinzip“ und das „Papiertheater“. Der Anbau von Streuobst ist nun auch gelistet. Wer mehr …

Neue Einträge in der nationalen Liste des Immateriellen Kulturerbes Weiterlesen »

Leitfaden zur Websiteerstellung

Dr. Damian Kaufmann von Zeilenabstand.net – Kultur & Digitales hat zur Bi mit to Huus-Publikation „Kleines Handbuch“ einen hilfreichen Artikel über die ersten Schritte und Überlegungen zur Erstellung einer Website für Heimatvereine und kleine Museen geschrieben. Dieser Beitrag ist nun in umfassend überarbeiteter Form mit gezielter Ausrichtung auf kleine Museen auch nochmal in seinem Blog …

Leitfaden zur Websiteerstellung Weiterlesen »

Ostfriesische Teekultur

Seit Jahren ist die Ostfriesische Teekultur mit der Teezeremonie Teil der Liste des Immateriellen Kulturerbes in Deutschland. Ein Video, das die Ostfriesische Landschaft erstellt hat, berichtet mehr darüber. Die Ostfriesische Landschaft hatte sich im vergangenen Jahr erfolgreich beworben bei der Projektvideoaktion beim Netz der Regionen. Zu gewinnen gab es die Förderung eines professionellen Projektvideos für …

Ostfriesische Teekultur Weiterlesen »

Kleines Handbuch

Die Post ist raus

Für die Heimat- und Brauchtumsvereine der Grafschaft Bentheim und des Emslandes gab es überraschende Post. Auch den überwiegend ehrenamtlich betriebenen Museen wurden Exemplare zugesendet: Unser „Kleines Handbuch“ zur Arbeit mit Kulturerbethemen. Weitere Exemplare gingen an die Autoren und andere am Thema Interessierte. Entstanden ist es als Ersatz für den ausgefallenen Workshop. Corona erzwingt ein ständiges …

Die Post ist raus Weiterlesen »