Landkultur

Spinnwebe_TeuvoUusitalo

Vernetzungstreffen

Auch auf höherer Ebene ist die Pandemie eine Bremse. Zu „LandKULTUR – kulturelle Aktivitäten und Teilhabe in ländlichen Räumen“, das Teil des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) ist, gehören eigentlich jährliche Vernetzungstreffen. Sie bieten die Möglichkeit, zu sehen, was andere Projekte machen/gemacht haben und vor allem, auch Institutionen kennen zu lernen, die eventuell ähnliche Ansätze verfolgen …

Vernetzungstreffen Weiterlesen »

Urkundenübergabe

Bi mi to Huus – wie es anfing…

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung kündigte im April 2017 ein Programm an namens „LandKULTUR – kulturelle Aktivitäten und Teilhabe in ländlichen Räumen“, das im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) stattfinden sollte. In der Bekanntmachung dazu heißt es: „Ein aktives Kulturleben bedeutet Lebensqualität, trägt zum Selbstwert des ländlichen Raums bei, kann große verbindende Kraft …

Bi mi to Huus – wie es anfing… Weiterlesen »