Informationsveranstaltungen

Die Internetseite, die das virtuelle Museum der „lebendigen Traditionen an Ems und Vechte“ abbilden soll, kann im März oder Anfang April endgültig online gestellt werden, wenn die 10 Teilprojekte freigegeben sind. Mit dem Start der inhaltlichen Arbeit in den Projekten können Titel, Beispielbilder und Kurzbeschreibungen der geplanten Vorhaben publiziert und die bisherigen Platzhalter ersetzt werden. …

Informationsveranstaltungen Weiterlesen »